+49 151 55 76 41 70 info@stephanie-feist.de

Stephanie Feist

Hochsensibilität

Herzlich Willkommen.
Ich begleite Dich gerne auf Deinem Weg.

 

Hochsensibilität richtig begleiten

Hast Du den Eindruck, dass Dein Kind sehr feinfühlig und emotional ist? Weint es möglicherweise schnell und oft? Hat es vielleicht ein starkes Ruhebedürfnis, ist zurückhaltend, wenig kontaktfreudig und ängstlich? Möglicherweise ist Dein Kind aber auch sehr laut und extrovertiert oder bricht oft in Wutausfälle aus? Reagiert es empfindlicher auf Licht, Geräusche und Gerüche? 

Vielleicht findest Du Dein Kind in einem oder mehreren dieser Punkte wieder – möglicherweise sogar auch Dich selbst.

Hochsensible Menschen nehmen ihre Umwelt über ihre Sinnesorgane wesentlich feiner und empfindlicher wahr als andere. Dabei ist es eine große Herausforderung aber auch gleichzeitig eine große Gabe. 

Für Eltern ist es wichtig, die Hochsensibilität ihrer Kinder zu erkennen. So können Sie sie gezielt dabei unterstützen, ihre Hochsensibilität als Stärke zu nutzen statt sie als Schwäche mit sich herumzutragen. 

Ich unterstütze und begleite Dich dabei,…

… zu erkennen, wie sich die Hochsensibilität zeigt und wie Du damit umgehen kannst. 

… wie du Dein Kind bei akuter Überstimulierung beruhigen kannst. 

… Bedingungen zu schaffen, damit dein Kind eine starke Persönlichkeit werden kann. 

… Deinem Kind Selbstvertrauen zu schenken. 

… wie Du die Gabe Deines Kindes gezielt unterstützen kannst. 

… eine sichere und liebevolle Umgebung für Dein Kind zu schaffen.

Kinder lernen von Klein auf ihre Gefühle wahrzunehmen und auszudrücken, ihre Trigger zu erkennen und diese möglicherweise sogar aufzulösen. Wir erarbeiten gemeinsam einen Weg, der es Deinem Kind ermöglicht selbst eine Überreizung zu erkennen und so frühzeitig zu reagieren. Dabei kommen – in Kombination mit der Mutter oder den Eltern –  beispielsweise diverse Spiele, Materialien und Gespräche zum Einsatz.

Gemeinsam tauchen wir in die fantastische Welt eines hochsensiblen Kindes ein. Wir finden heraus, was es bewegt, was es braucht und was es möglicherweise weniger braucht, so, dass Eurer ganzen Familie eine glückliche und harmonische Zukunft bevorsteht. 

 

Die Begleitung hochsensibler Menschen richtet sich nicht ausschließlich an Kinder, sondern kann auch von erwachsenen hochsensiblen Menschen genutzt werden. Methoden aus dem Bereich Somatic Experencing ® kommen hier zum Einsatz. Mit diesen Methoden erarbeiten wir gemeinsam die Erweiterung der eigenen Resilienz, um den inneren Spielraum zu behalten, auch, wenn es schwierig wird.

Somatic Experiencing® ist eine Methode, die mit den Wurzeln dessen arbeitet, was durch Traumatisierung im Nervensystem verursacht wird.
SE® zielt darauf ab, die Regulationsfähigkeit, die jedes Nervensystem von Natur aus hat, wieder herzustellen.

Die Kosten belaufen sich auf 60€ je Zeitstunde. Angesetzter Zeitrahmen: nach Bedarf.

Was kann ich für Dich tun?

Datenschutz

Praxis

Hinter dem Amtsgarten 1
38302 Wolfenbüttel

Erreichbarkeit : bis 21 Uhr

Im Notfall : auch am Wochenende

Ich biete auch Hausbesuche an
(Anfahrt 0,65€ pro Km)